Psyche & Körper als gemeinsame Kräfte!

Psychotherapeutische Behandlung (Katathym Imaginative Psychotherapie)

Im Rahmen einer Psychotherapie gibt es ausreichend Raum und Zeit für Ihre Themen. Manchmal können Sie eine Linderung Ihres Leidens bald spüren, dennoch kommen die tief gehenden Veränderungen mit der Zeit. Die Katathym Imaginative Psychotherapie ist eine anerkannte psychodynamische, wissenschaftlich begründete, tiefenpsychologische Behandlungsmethode. Wir greifen Ihre auftauchenden und mit der seelischen Problematik in Zusammenhang stehenden Themen in der Therapie auf. Durch die Auseinandersetzung mit ihren aktuellen Beziehungen und unserem Erleben der therapeutischen Beziehung, gibt es Spielraum für das Aufleben von früheren Beziehungserfahrungen. 

Die Imaginationen (Vorstellungsreisen in Entspannung) ermöglichen es Ihnen mit Ihrem Unbewussten in Berührung zu kommen, das sich durch Ihre inneren Bilder und Szenen symbolisch zeigt. Die Symbolik zeigt Konflikte und Ressourcen auf und trägt zur Entwicklung Ihres Selbst bei. Ihre jeweils mitgebrachten Skizzen oder Bilder ermöglichen ein denkbares Verständnis für die geschaffenen Symboliken. Nach der Durcharbeitung können Sie neue Verhaltensweisen in Ihrem Alltag ausprobieren. Ein wöchentliches Setting ist wichtig für die therapeutische Beziehung.

Die Behandlung findet im Einzelsetting statt. 

Klinisch Psychologische Behandlung

Im persönlichen Gespräch erfolgt, nach der Beschreibung des Leidens oder des Problems, die Diagnostik. Anschließend geht es darum, mögliche Interventionen oder Umgangsmöglichkeiten mit Ihrem Thema zu finden, die sich im Verhalten, im Erleben und Befinden, in den Beziehungserfahrungen mit anderen Personen und in Ihren Gefühlen zeigen können.

Körpermeditationen, Psychoedukation, Stimulationen, Symbolarbeit, Entspannungstechniken und Regulationshilfen sind unter anderem Methoden, die ich einsetzen kann. Ich arbeite mit dem starken Focus auf der Verbindung zwischen Körpererleben und Befinden, Affekten und Gefühlen, Denken und Mentalisieren. Der Weg zur seelischen Gesundheit führt uns zur Suche nach Ihren Energiequellen, und zum Aufspüren Ihrer Kräfte. Ihr persönliches Wohlbefinden und Ihr Erfolg stehen im Mittelpunkt der Auseinandersetzung. Gesundheit im ganzheitlichen Sinn wird dadurch gefördert und letztlich von Ihnen umgesetzt.

Diese Behandlungen finden im Einzelsetting statt. 

Gesundheitspsychologische Beratung oder Coaching

Gesundheitspsychologische Beratung oder Coaching bieten die Möglichkeit weniger tiefgreifende und bewusstere Konflikte und Probleme auf einer kognitiven bzw. verbalen Ebene zu bearbeiten. Wichtig dabei ist die Ressourcensuche, die sich an Ihren Möglichkeiten und Stärken orientiert und als psychische Prophylaxe gesehen werden kann. Die Frequenz unserer Termine ist gedehnter (zB zweimal monatlich). Es können Themen Ihres beruflichen Alltags, Konflikte im Familienleben, Hilfe im Umgang mit Kindern, Bewältigung von Beziehungskonflikten, Umgang mit Personen mit Demenz oder anderes bearbeitet werden. Es kann um den Alltag in einer Führungsposition, das Wiedergewinnen der eigenen Balance zwischen Privatheit und Beruf, die Veränderung problematischer Kommunikation, um den Umgang mit Feedback, das Treffen von Entscheidungen, oder andere Themen gehen. Die im gemeinsamen Austausch entstandenen Ideen stehen Ihnen zum Ausprobieren im Alltag zur Verfügung. 

Sie können als Familie, als Paar oder als Einzelperson kommen. Die Häufigkeit der Termine obliegt unserer Vereinbarung. 

Meine Beratungstätigkeit in einer Schule, in Kleinkindgruppen oder in Kindergärten fällt ebenfalls in diesen Bereich hinein.